Radfahrschule Anke Prinz

Radfahren lernen egal in welchem Alter

Seniorenkurs

Fahrsicherheitstraining für Senioren



Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Köln in Zusammenarbeit mit der Radfahrschule Prinz ein kostenloses Fahrsicherheitstraining für Senioren an.


Mit einfachen Übungen auf Ihrem eigenen Fahrrad wird das sichere Anfahren und Bremsen geschult. In weiteren Übungen trainieren Sie ihr Fahrverhalten in Situationen die der Fahrradalltag mit sich bringt.


Am letzten Kurstag unternimmt die Gruppe eine kleine Radtour um das Tainierte umzusetzen.


Bei allen Übungen gilt: Niemand wird gezwungen etwas zu tun wo mit Er/Sie sich überfordert fühlt.

Zu Kursbeginn können Sie ihr Fahrrad einem kostenlosen Sicherheits-Check unterziehen. Die Zweiradmechaniker der Fahrradwerkstatt 180° erledigen kleinere Reparaturen direkt vor Ort.


Der Kurs geht über 5 Werktage á 2 Stunden.



Anmeldung bei der Stadt Köln, Frau Bongenberg,
Telefonnr.: 0221 / 2 21 - 2 78 16

Artikel über erstes Fahrsicherheitstraining für Senioren im Kölner Wochenspiegel aus dem Jahr 2013.

Artikel Lesen



Termine und Veranstaltungsort:

Jugendverkehrsübungsplatz Neusser Str./ U-Bahnhaltestelle Lohsestrasse, Köln-Nippes


Vom 08.05. - 12.05.2017 von 15.00 – 17.00 Uhr.


Vom 12.06. - 16.06.2017 von 15.00 – 17.00 Uhr.




An St. Adelheid 5, Köln-Neubrück


Vom 29.05. - 02.06.2017 von 15.00 – 17.00 Uhr.




Anke Prinz (Zertifizierte Radfahrlehrerin)
Riehler Tal 48
50735 Köln

Mobiltelefon: 0157 - 85 87 37 76
E-Mail: anke.prinz@web.de

Seitenanfang